Fandom

Metro 2033 Wiki

Wladiwostok

323Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
"Eine Festungsstadt ... ein Vorposten im Stillen Ozean ..."
- Migalytsch
"Und das soll Wladiwostok sein?"
- Gleb

Wladiwostok war einst eine Stadt in Russland, direkt am japanischen Meer und zählte vor Ausbruch des grossen Kriegs gut 500'000 Einwohner. Es war eine Festungsstadt, die zu einem Militärstützpunkt ausgebaut werden sollte.

Auch diese Stadt wurde durch den grossen Krieg schwer beschädigt und ist seither nicht mehr von Menschen bewohnt. Wie die Zerstörung vor Ort schliessen lässt, muss unmittelbar vor der Küste entweder eine starke konventionelle oder eine Atombombe eingeschlagen sein. Denn der Grund eines gesamten Stadtteils ist abgesackt und liegt heute im Wasser. Auch befindet sich ein grosses Schiffswrack auf dem Dach eines mehrstöckigen Hauses.

Zustand 2033Bearbeiten

Fensterrahmen und Dächer sind von Stahlbetongerüsten der Häuser gerissen. Die Portalkräne im Hafenviertel ins Meer gerissen. Ein Schiffswrack liegt Mitten im Wohngebiet auf einem Hausdach. Diverse Gebäude sind abgesackt und stehen im Wasser oder sind durch eine enorme Kraft in "Schräglage" gedrückt worden. Ein einziges Chaos aus Schutthalden und vereisten Betontrümmern.

Ungefähr 5 Kilometer entfern, in der Strelok-Bucht, in einem alten U-Boot-Bunker, haben sich die Tritoner eine Siedlung errichtet. Sie gehen regelmässig in die zerstörte Stadt, um dort Schrott und jeglich irgendwie Verwendbares zu sammeln. Teilweise benötigen Sie dies als Opfergaben für den Unterirdischen.

QuellenBearbeiten

Orte aus der Metro Welt
Metro-Stationen Alexejewskaja-Station - Kiewskaja-Station - Komsomolskaja-Station - Majakowskaja-Station - Loch-Station - Markt-Station (Prospekt Mira) - Nagornaja-Station - Nagatinskaja-Station - Trockene-Station - Tulskaja-Station - Turgenewskaja-Station - Verfluchte-Station - Waffenkammer-Station (Kusnezki Most-Station) - Park Pobedy-Station - Pawelezkaja-Station - Peschatniki-Station - Schwarze-Station - Sawjolowskaja-Station - Sewastopolskaja-Station - Poleschajewskaja-Station - Kitai-Gorod - WDNCh - Nachimowski Prospekt - Sucharewskaja-Station - Riga (Rischskaja-Station) - Timirjasewskaja-Station - Botanischer Garten (Botanitscheski Sad) - Lubjanka - Worobjowy Gory - Primorskaja-Station - Ploschtschad Wosstanija-Station - Wassileostrowskaja-Station - Admiralteiskaja-Station - Gostiny Dwor-Station
Sonstige Orte Arbat Konföderation - Außenposten - Belorusskaja Handelsposten - Bibliothek - Brücke - D6 - Depot - Front - Katakomben - Hanse - Kreml - Höhle - Moskau - Ostankino-Turm - Sparta - Tote Stadt - Viertes Reich - Polis - Rote Linie - Smaragdene Stadt (Universität) - Verlorene Tunnels - Vergessene Katakomben - Sankt Petersburg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki