Fandom

Metro 2033 Wiki

Waffenkammer-Station

323Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
562px-Tyrd.jpg

Die Waffenkammer-Station (in der realen Metro Kusnezki Most, im russischen Кузне́цкий Мост) ist eine Station der Linie 7 der Metro Moskau und wurde 1975 eröffnet.


Metro 2033 SpielBearbeiten

Es wird zu Beginn von der Miliz am Tor behauptet, dass es sich bei dieser Station um eine freie Station handelt, doch die Kommunisten haben ein wachsames Auge auf die Station. Die meisten Waffen, die man auf den Stationsmärkten findet, sind ursprünglich hier hergestellt worden. Direkt über der Station befand sich vor dem Krieg eine Waffen- und Munitionsfabrik. Viele der Bewohner der Waffenkammer sind Waffenschmiede oder waren es während des Kriegs. Die Rote Linie warf deshalb schon früh ein Auge auf die Station und bald wurde sie zum offiziellen Schutzobjekt der Kommunisten. Strenge Kontrollen wurden eingeführt und die Wachposten durch Wachposten der Linie ersetzt. Diese hatten bald eine ähnliche Anzahl wie die eigentlichen Stationsbewohner, was vielen sauer aufstieß. Einer von Khans Freunden, Andre, ebenfalls ein Waffenschmied, lebt in dieser Station. Er verhalf Artjom zur Weiterreise mit einem Trupp Rekruten der Linie, damit dieser nicht von den Wachen festgesetzt werden konnte, die er zuvor auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Anders als andere Stationen, die Artjom auf seiner Reise gesehen hat, ist diese hier sehr groß. Am Tor sichert die Miliz den Eingang, der Rest wird von den Kommunisten kontrolliert. Rote-Armee-Ikonographien kann man an den gesamten Wänden sehen. Dort gibt es mehrere Verschläge, in denen Menschen neue Waffen herstellen. Es gibt zwar auch eine Wechselstube, doch aufgrund der Kontrollen ist diese geschlossen.

Metro 2033 NovelBearbeiten

Im Buch gibt es bei Meter 50 einen Wachposten, welcher mit einem Scheinwerfer, sowie einem Maschinengewehr ausgestattet ist. Dort führen sie starke Sicherheitskontrollen durch. Auf beiden Gleisen stehen Züge, die den Menschen als Schlaf- und Arbeitsräume dienen. Mitten im Saal kann man eine Reihe großer Zelte sehen. Die gesamte Station ist in einem guten Zustand und wird von den Notlampen beleuchtet. Hier kann man die besten Techniker und die größten Werkstätten in der Metro finden. Selbst die Hanse und die Rote Linie lassen ihre Geräte hier reparieren.

Bemerkenswerte Bewohner Novel und SpielBearbeiten

  • Andre
  • Konstantin Alexejewitsch

TriviaBearbeiten

  • Auch wenn die Kommunisten den großteil der Station kontrollieren, überlassen sie die Aufgabe der Torwache der örtlichen Miliz.
  • In Moskau heißt die Station Kusnezki Most und liegt auf der Linie Tagansko-Krasnopresnenskaya.
  • Dies ist der einzige Ort, wo man die Tarn Rüstung kaufen kann. Auch kann man hier zum ersten mal die Schwere Rüstung kaufen.

QuelleBearbeiten

Dieser Artikel in der englischen Metro Wiki: Armory Station (Location)

http://metro2033.wikia.com/wiki/Armory_Station_%28Location%29

Orte aus der Metro Welt
Metro-Stationen Alexejewskaja-Station - Kiewskaja-Station - Komsomolskaja-Station - Majakowskaja-Station - Loch-Station - Markt-Station (Prospekt Mira) - Nagornaja-Station - Nagatinskaja-Station - Trockene-Station - Tulskaja-Station - Turgenewskaja-Station - Verfluchte-Station - Waffenkammer-Station (Kusnezki Most-Station) - Park Pobedy-Station - Pawelezkaja-Station - Peschatniki-Station - Schwarze-Station - Sawjolowskaja-Station - Sewastopolskaja-Station - Poleschajewskaja-Station - Kitai-Gorod - WDNCh - Nachimowski Prospekt - Sucharewskaja-Station - Riga (Rischskaja-Station) - Timirjasewskaja-Station - Botanischer Garten (Botanitscheski Sad) - Lubjanka - Worobjowy Gory - Primorskaja-Station - Ploschtschad Wosstanija-Station - Wassileostrowskaja-Station - Admiralteiskaja-Station - Gostiny Dwor-Station
Sonstige Orte Arbat Konföderation - Außenposten - Belorusskaja Handelsposten - Bibliothek - Brücke - D6 - Depot - Front - Katakomben - Hanse - Kreml - Höhle - Moskau - Ostankino-Turm - Sparta - Tote Stadt - Viertes Reich - Polis - Rote Linie - Smaragdene Stadt (Universität) - Verlorene Tunnels - Vergessene Katakomben - Sankt Petersburg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki