Fandom

Metro 2033 Wiki

Smaragdene Stadt (Universität)

323Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Staatliche Moskauer Universität (im russischen Московский Государственный Университет) ist ein Ort in der Metrowelt und existiert genauso in der realen Welt.

Die Smaragdene Stadt, wie sie von den Metrobewohnern auch genannt wird, ist ein urbaner Mythos. Man vermutet, dass einige Metrobewohner die Tunnel verbarrikadierten und sich so retten konnten. Niemand weiß, ob dies der Wahrheit entspricht, denn die Brücke, die über die Moskwa führt, ist eingestürzt, sodass selbst die Rote Linie nicht weiß, was es mit diesem Mythos auf sich hat. Dort sollen laut der Legende immer noch Professoren, Studenten, Doktoranten und Dozenten leben. Ein Professor herrsche über die drei Stationen (Universität, Prospekt Wernadskowo und Jugo-Sapadnaja), wobei jede von einem Dekan geleitet werde. Unterhalb der Universität gäbe es riesige Schutzbunker, welche schon zu Stalins Zeiten gebaut worden seien. Sie seien durch besondere Tunnel mit der Metro verbunden. Hier stehe die Wissenschaft nicht still und das kulturelle Erbe werde dort weitergeführt. Angeblich hätten sie auch eine Methode entwickelt, um an die Oberfläche gelangen zu können. Darüberhinaus sollen sie besondere Schutzanzüge besitzen.

Als Beleg für diese Theorien gilt vielen die Tatsache, dass die Universität überhaupt noch steht. In Metro 2034 erzählt Homer, dass die Universität nur deshalb noch steht, weil der morastige Untergrund ständig so stark gekühlt wird, dass er gefriert und so die Universität tragen kann. Da die Universität aber noch steht, wird vermutet, dass die Studenten ihren experimentellen Nuklearreaktor am Laufen gehalten haben und mit ihm die Kältepumpen versorgen.

QuellenBearbeiten

Dieser Artikel in der englischen Metro Wiki: Moscow State University

Metro 2033 Novel, Dmitry Glukhovsky

Metro 2034 Novel, Dmitry Glukhovsky

Fraktionen aus der Metro
Viertes Reich - Polis - Rote Linie - Stalker - Ranger - Hanse - Banditen - Die Kinder des Untergrunds - Stamm des Großen Wurms - Arbat Konföderation - Belorusskaja Handelsposten - Satanisten - Konföderation 1905 - Universität - Sewastopoler Reich - Revolutionäre - Sektierer
Orte aus der Metro Welt
Metro-Stationen Alexejewskaja-Station - Kiewskaja-Station - Komsomolskaja-Station - Majakowskaja-Station - Loch-Station - Markt-Station (Prospekt Mira) - Nagornaja-Station - Nagatinskaja-Station - Trockene-Station - Tulskaja-Station - Turgenewskaja-Station - Verfluchte-Station - Waffenkammer-Station (Kusnezki Most-Station) - Park Pobedy-Station - Pawelezkaja-Station - Peschatniki-Station - Schwarze-Station - Sawjolowskaja-Station - Sewastopolskaja-Station - Poleschajewskaja-Station - Kitai-Gorod - WDNCh - Nachimowski Prospekt - Sucharewskaja-Station - Riga (Rischskaja-Station) - Timirjasewskaja-Station - Botanischer Garten (Botanitscheski Sad) - Lubjanka - Worobjowy Gory - Primorskaja-Station - Ploschtschad Wosstanija-Station - Wassileostrowskaja-Station - Admiralteiskaja-Station - Gostiny Dwor-Station
Sonstige Orte Arbat Konföderation - Außenposten - Belorusskaja Handelsposten - Bibliothek - Brücke - D6 - Depot - Front - Katakomben - Hanse - Kreml - Höhle - Moskau - Ostankino-Turm - Sparta - Tote Stadt - Viertes Reich - Polis - Rote Linie - Smaragdene Stadt (Universität) - Verlorene Tunnels - Vergessene Katakomben - Sankt Petersburg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki