FANDOM


Die Sewastopolskaja-Station liegt auf der Linie 9 der Metro Moskau und wurde 1983 eröffnet.

ÜberblickBearbeiten

Sie ist in einer Gemeinschaft mit der Kachowskaja-Station und der Warschawskaja-Station. Seit einiger Zeit wird sie aus Richtung der Tschertanowskaja-Station und dem Nachimowski Prospekt angegriffen.

Diese Station gewinnt ihren Strom aus dem Grundwasser, welches die Station umgibt. Die Sewastopolskaja hat eines der größten Wasserkraftwerke in der gesamten Metro. Überschüssigen Strom exportieren sie zur Hanse, die rund 1/3 ihres Energiebedarfs damit decken können. Für diese Stromlieferungen erhalten sie als Gegenleistung Munition. Desweiteren besteht eine Telefonleitung bis zur Ringlinie, mit der sie ständig Kontakt halten können. Das viele Wasser ist aber auch ein Fluch, denn es nagt ständig an den Wänden und den Stützsäulen.

Ihre Station sichern sie an einem Knotenpunkt ab, wo zwei Gleise aufeinander treffen. Dort stehen zwei MG-Stellungen, es wurde ein 1,5 Meter dicker Sandsack-Schutzwall errichtet und mehrere Hochspannungsfallen, Panzersperren und Schranken auf den Gleisen aufgebaut.

Bemerkenswerte BewohnerBearbeiten

  • Wladimir Iwanowitsch Istomin
  • Denis Michailowitsch
  • Nadja
  • Artur
  • Serjoscha
  • Jelena
  • Homer
  • Achmed
  • Andrej

QuelleBearbeiten

Metro 2034 Nove, Dmitry Glukhovsky


Orte aus der Metro Welt
Metro-Stationen Alexejewskaja-Station - Kiewskaja-Station - Komsomolskaja-Station - Majakowskaja-Station - Loch-Station - Markt-Station (Prospekt Mira) - Nagornaja-Station - Nagatinskaja-Station - Trockene-Station - Tulskaja-Station - Turgenewskaja-Station - Verfluchte-Station - Waffenkammer-Station (Kusnezki Most-Station) - Park Pobedy-Station - Pawelezkaja-Station - Peschatniki-Station - Schwarze-Station - Sawjolowskaja-Station - Sewastopolskaja-Station - Poleschajewskaja-Station - Kitai-Gorod - WDNCh - Nachimowski Prospekt - Sucharewskaja-Station - Riga (Rischskaja-Station) - Timirjasewskaja-Station - Botanischer Garten (Botanitscheski Sad) - Lubjanka - Worobjowy Gory - Primorskaja-Station - Ploschtschad Wosstanija-Station - Wassileostrowskaja-Station - Admiralteiskaja-Station - Gostiny Dwor-Station
Sonstige Orte Arbat Konföderation - Außenposten - Belorusskaja Handelsposten - Bibliothek - Brücke - D6 - Depot - Front - Katakomben - Hanse - Kreml - Höhle - Moskau - Ostankino-Turm - Sparta - Tote Stadt - Viertes Reich - Polis - Rote Linie - Smaragdene Stadt (Universität) - Verlorene Tunnels - Vergessene Katakomben - Sankt Petersburg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki