FANDOM


Schwere Automatikschrotflinte
672px-Heavy auto shotty
Charakteristiken

Reeller Name:

  • Modifiziertes DShK

Art:

  • Schrotflinte

Feuermodi:

  • Dauerfeuer
  • Einzelschuss

Munition:

Statistiken

Schaden:

  • Hoch

Genauigkeit:

  • Niedrig

Feuerrate:

  • Hoch

Magazingröße:

  • 20
[Source]

Die Schwere Automatikschrotflinte ist eine der zwei neuen Waffen, die im DLC Ranger Pack enthalten sind.

MerkmaleBearbeiten

Bei dieser Waffe handelt es sich um eine modifizierte Version des DShK 12,7mm Maschinengewehrs. Der Lauf wurde gekürzt und verändert, da dieser ursprünglich für die 12.7x108mm Munition entwickelt wurde. Nach dieser modifizierung kann mit dieser Waffe 12x70mm Munition verschossen werden. Ebenfalls wurden die Griffe gekürzt, um sie als tragbare Waffe einsetzen zu können. Die vorhandene Zieleinrichtung blieb unverändert.

Nach dem Krieg erhielt Andre eine Vielzahl von nicht mehr einsatzfähigen Vorkriegs-Waffen. Er sollte die Waffen reparieren oder neue daraus herstellen. Er kam auf die Idee, das DShK 12,7 Maschinengewehr umzubauen. Da die alte Munition 12.7x108mm sehr selten war, baute er den Lauf um, so dass sie ab jetzt Schrotmunition verschießen konnte. Das Ergebnis war eine mächtige Nahkampfwaffe, die selbst mit den größten Bedrohungen fertig wird. Leider ist die Bauart recht sperrig und sehr teuer, so dass sich diese Waffe nicht viele Metrobewohner leisten können. Das die Waffe früher eine stationäre Waffe war, merkt man noch immer am Gewicht, welches mehr als 20 Pfund beträgt.

AnwendungBearbeiten

Metro 2033 (Heavy automatic shotgun, DLC)00:27

Metro 2033 (Heavy automatic shotgun, DLC)

Taktik und VerwendungBearbeiten

Im Hinblick auf den ausgeteilten Schaden, ist dies eine der mächtigsten Waffen in der Metro. Kein Feind kann einem vollen Magazin standhalten, auch wenn er gelegentlich nur einen Streifschuss abbekommt. Dank seiner großen Munitionskapazität ist es der Duplet und dem Ubojnik klar überlegen. Sie kann voll- und halbautomatisch abgefeuert werden. Im halbautomatischen Modus kann man den Munitionsverbrauch senken und die Genauigkeit ist besser als im vollautomatischen Modus.

Doch diese Waffe besitzt auch ein paar Nachteile. Es besitzt die kürzeste effektive Reichweite aller Gewehre in der Metro, mit einem extrem großen und variablen Streumuster. Desweiteren verbraucht sie vorhandene Munition sehr schnell, was sie zu einer sehr teueren Waffe im Unterhalt machen kann.

Varianten und FundorteBearbeiten

Man bekommt sie mit einem Download-Code via Xbox-Live vom Marketplace. Die PC-Version läuft über Steam und da kann man sie kostenlos mit dem Ranger Pack erhalten.

830px-Heavy auto shotty 2 Schwere Automatikschrotflinte:
  • Die erste Waffe erhält man im Level Waffenkammer und kann auf Andre's Bett gefunden werden. Auch Munition findet man dort.
  • In Sparta erhält man von Wladimir ein kostenloses Exemplar.

Verwandte ErfolgeBearbeiten

Gunman Gunman 20 Game points
Töten Sie 50 Feinde mit der schweren Automatikschrotflinte.




Weaponsmith Waffenschmied 40 Game points
Nutzen Sie jede Waffe im Spiel mindestens einmal.

TriviaBearbeiten

  • Wenn Artjom lange genug still steht, betätigt er einige Hebel, welche sich hinten an der Waffe befinden.
  • Erfunden wurde sie vermutlich von Andre dem Waffenschmied.

QuellenBearbeiten

Dieser Artikel in der englischen Metro Wiki: Heavy Automatic Shotgun

Waffen aus der Metro
Messer Artjoms Messer - Wurfmesser - Grabendolch
Revolver Revolver
Sturmgewehre Bastardpistole - Kalash 74 - Kalash 2012 - VSV-Gewehr
Schrotgewehre Ubojnik - Duplet - Schwere Automatikschrotflinte
Luftdruckwaffen Khel'sing - Tihar
Elektrowaffen Voltkanone
Explosive Waffen Granaten - Haftgranaten
Stationäre Waffen DShK 12,7mm Maschinengewehr - Flammenwerfer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki