Fandom

Metro 2033 Wiki

Markt-Station

323Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
830px-Market2.jpg

Die Markt-Station oder Prospekt Mira (im russischen Проспект Мира, im deutschen Prospekt des Friedens) ist eine Station der Ringlinie, sowie der Linie 6 und wurde 1952 eröffnet.

ÜberblickBearbeiten

Diese Station ist ziemlich groß und umfasst eine Bar und einen großen Markt-Bereich. Vor dem Tunnel befindet sich ein Waffen- und ein Munitionshändler. Bourbon scheint einen schlechten Ruf oder Schulden bei einigen der Wachen zu haben. Sie behandeln ihn wie jemanden, der ein Verbrecher ist oder von der Station verbannt wurde. In einem Raum kann man einen Funker sehen, der versucht andere Stationen, bzw. Leute außerhalb der Metro zu erreichen. Im Buch benötigt man einen Passierschein, um diese Station betreten zu dürfen. Nach Marktschluss werden alle Händler verscheucht; diese übernachten dann häufig an der Sucharewskaja-Station. Auf beiden Gleisen wurden Waggons aufgestellt, in denen sich Wohnräume befinden. Bei den Händlern und ihren Verkaufsständen kann man Dauerwurst, Akkus, Tee und Selbstgebrannten kaufen. Später, als Artjom auf seiner langen Reise wieder zum Prospekt Mira zurückkehrt, sieht er, dass hier kein geschäftlicher Warenverkehr mehr stattfindet. Stattdessen befinden sich jetzt hier sehr viele Soldaten, vor allem Sondereinheiten. Zahlreiche Flüchtlinge haben sich mit ihren letzten Habseligkeiten hier versammelt. Sie wollen den nördlichen Tunnel sprengen, der zur WDNCh führt, da sie erneut von den Schwarzen angegriffen wurde.

Bemerkenswerte BewohnerBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Man kann zwei Männer belauschen, die sich über den Kreml unterhalten und wie gefährlich es sei ihn anzusehen. Dies verweist auf einen Teil des Romans, wo ebenfalls dieses Thema behandelt wird.
  • Ein Mädchen streitet mit ihrer Mutter, weil diese eine Ratte zum spielen haben möchte.
  • In der echten Moskauer Metro heißt diese Station Prospekt Mira und liegt auf der Kaluschsko-Rischskaja-Linie.

QuellenBearbeiten

Orte aus der Metro Welt
Metro-Stationen Alexejewskaja-Station - Kiewskaja-Station - Komsomolskaja-Station - Majakowskaja-Station - Loch-Station - Markt-Station (Prospekt Mira) - Nagornaja-Station - Nagatinskaja-Station - Trockene-Station - Tulskaja-Station - Turgenewskaja-Station - Verfluchte-Station - Waffenkammer-Station (Kusnezki Most-Station) - Park Pobedy-Station - Pawelezkaja-Station - Peschatniki-Station - Schwarze-Station - Sawjolowskaja-Station - Sewastopolskaja-Station - Poleschajewskaja-Station - Kitai-Gorod - WDNCh - Nachimowski Prospekt - Sucharewskaja-Station - Riga (Rischskaja-Station) - Timirjasewskaja-Station - Botanischer Garten (Botanitscheski Sad) - Lubjanka - Worobjowy Gory - Primorskaja-Station - Ploschtschad Wosstanija-Station - Wassileostrowskaja-Station - Admiralteiskaja-Station - Gostiny Dwor-Station
Sonstige Orte Arbat Konföderation - Außenposten - Belorusskaja Handelsposten - Bibliothek - Brücke - D6 - Depot - Front - Katakomben - Hanse - Kreml - Höhle - Moskau - Ostankino-Turm - Sparta - Tote Stadt - Viertes Reich - Polis - Rote Linie - Smaragdene Stadt (Universität) - Verlorene Tunnels - Vergessene Katakomben - Sankt Petersburg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki