FANDOM


Khel'sing
497px-Helsing M2033.png
Charakteristiken

Reeller Name:

  • Khel'sing

Art:

  • Pneumatische Harpune

Munition:

Varianten:

  • Standard
  • Khel'sing mit Scharfschützenvisir
Statistiken

Schaden:

  • Niedrig - sehr Hoch

Genauigkeit:

  • Hoch

Feuerrate:

  • Mäßig
[Source]

Die Khel'sing ist eine mit Luftdruck betriebene Revolver-Action-Harpune.

MerkmaleBearbeiten

Sie wurde aus den verschiedensten Teilen zusammengebaut und besteht auch aus einigen Teilen der Tihar, sowie dem Revolver und schießt mit widerverwendbaren Pfeilen. Wie die Tihar wird sie mit Luftdruck betrieben und mittels Handpumpe feuerbereit gemacht. Wenn man einen Überdruck erzeugt, kann mit ihr viel weiter und mit mehr Kraft gefeuert werden. Sie besitzt 8 Läufe, die sich wie bei der Gatling Gun drehen. Wenn alle 8 Pfeile verschossen sind werden die Läufe, welche eine Einheit bilden entfernt und nachgeladen wieder aufgesteckt.

AnwendungBearbeiten

Metro 2033 (Helsing pneumo rifle)01:45

Metro 2033 (Helsing pneumo rifle)

Taktik und VerwendungBearbeiten

Betrachtet man diese Waffe, könnte sie die wirksamste Waffe im ganzen Spiel sein. Sie ist fast lautlos, kraftvoll, effektiv und benutzt Munition, die unendlich wiederverwendbar ist. Sie funktioniert in ähnlicher weise wie die Tihar und zischt, wenn in ihren Drucktanks ein Überdruck herscht. Der Pumpmechanismus funktioniert fast genauso wie bei der Tihar. Aus diesen Gründen werden die beiden Waffen häufig verglichen.

Anders als die Kugellagerkugeln der Tihar, verursachen die Pfeile mehr Schaden am Gegner. Feuert man sie mit Überdruck ab, sind sie zu 100% tödlich. Doch die Pfeile haben auch einen großen Nachteil, nämlich ihre Ballistik. Auf längeren Distanzen driften sie stark ab und verfehlen häufig ihr Ziel. Vorallem die Version ohne Scharfschützenvisier ist auf längeren Distanzen nicht zu gebrauchen, da es fast unmöglich ist, das Ziel zu treffen wenn es zu klein ist. Desweiteren sind die Pfeile sehr teuer. Für eine Patrone bekommet man lediglich ein Pfeil. Pfeile können zwar immer wieder verwendet werden, doch wird man während der Reise zahlreiche von ihnen wieder verlieren, weil man sie nicht mehr findet oder an sie herankommt. Auch können getroffene Feinde so ungünstig fallen, das man an die Pfeile ebenfalls nicht mehr herankommt. Außerdem ist die Khel'sing eine der teuersten Waffen in der Metro.

Varianten und FundorteBearbeiten

Von dieser Waffe gibt es zwei Versionen.

Helsing scopeless 1.png Khel'sing: Die Standard Variante ohne Verbesserungen. Man kann sie nicht kaufen.
  • Wenn man im Level Die Front den Schleichweg benutzt und am Ende die Leiter hoch klettert wo einige Faschisten warten, findet man in unmittelbarer Nähe auf einigen Sandsäcken diese Waffe.
  • In einem Zug in der Schwarzen-Station auf einem Sitz. In der Nähe kann man noch einige Pfeile finden.
  • Erstmals im Level Tote Stadt 1 zu finden. Zu Levelende begegnet man einem Dämon an einer Metrotreppe, etwas weiter rechts ist eine radioaktive Kammer mit dieser Waffe. Ist leicht zu übersehen, um dorthin zu gelangen muss man von einem Balken auf einen Vorsprung rüberspringen.
  • Im Level Verteidigung - nach dem dem Kampf mit den Nosalis, kommt man zu einer Metrostation mit Schleichern. Im Abschnitt wo man die Gasmaske anlegen muss, sofort links die (vergitterte) Treppe hinauf. Hier oben ist die Waffe, sowie Munition.
Helsing scope 1.png

Khel'sing mit Scharfschützenvisier: Diese Variante ist nicht zu empfehlen, denn durch das dreckige Visier sieht man nur wenig und in Verbindung mit dem Nachtsichtgerät sieht man noch weniger. Lediglich bei Tageslicht kann man durch das Visier einigermaßen etwas erkennen. Da die Pfeile sowieso keine akkurate Flugbahn haben und sie auf längerer Strecke ihr Ziel häufig verfehlen, macht es keinen Sinn sie zu benutzen.

Verwandte ErfolgeBearbeiten

Ach-Air gunner.jpg Luftschütze 30 Game points.png
Töten Sie 30 Feinde mit Luftdruckwaffen.



AirBender.jpg Luftbändiger 20 Game points.png
Töten Sie 30 Menschen nur mit Luftdruckwaffen.



Weaponsmith.jpg Waffenschmied 40 Game points.png
Nutzen Sie jede Waffe im Spiel mindestens einmal.

TriviaBearbeiten

  • Die Armbrust im Film Van Helsing könnte Vorbild für die Khel'sing gewesen sein, denn auch sie verschießt mehrere Pfeile, bevor man sie Nachladen muss.
  • Khan benutzt diese Waffe, um Artjom in der Trockenen-Station zu helfen.
  • Mit dieser Waffe ist es möglich, Menschen an Wänden fest zu nageln.

QuellenBearbeiten

Dieser Artikel in der englischen Metro Wiki: Hellsing

Waffen aus der Metro
Messer Artjoms Messer - Wurfmesser - Grabendolch
Revolver Revolver
Sturmgewehre Bastardpistole - Kalash 74 - Kalash 2012 - VSV-Gewehr
Schrotgewehre Ubojnik - Duplet - Schwere Automatikschrotflinte
Luftdruckwaffen Khel'sing - Tihar
Elektrowaffen Voltkanone
Explosive Waffen Granaten - Haftgranaten
Stationäre Waffen DShK 12,7mm Maschinengewehr - Flammenwerfer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki