FANDOM


Ammo buckshot.png

Die Kaliber 12x70 Schrotmunition ist die Munition für die Ubojnik, Duplet und die schwere Automatikschrotflinte.

ÜberblickBearbeiten

Sie kann ohne größeren Aufwand in der Metro hergestellt werden. Das liegt vor allem daran, dass man außer dem Zündplättchen lediglich die Papierhülle und diverse kleine Metallkugeln als Geschosse herstellen muss. Diese Munition ist recht groß, trotzdem einfach in der Jacke zu transportieren und auf kurze Distanzen absolut tödlich. Die vom Choke, also dem Laufeinzug der Flinte abhängige Streuung der Kugeln machen auf die effektive Distanz der Munition das Anzielen mit der Waffe quasi überflüssig. Gerade gegen die allgegenwärtigen Nosalis wirkt diese Munition wahre Wunder. Man findet sie bei vielen toten Metrobewohnern, vorallem den Kommunisten und den Faschisten. Das erste mal das man diese Munition kaufen kann ist in Riga.

QuellenBearbeiten

Dieser Artikel in der englischen Metro Wiki: 12x70 Buckshot

Munition aus der Metro
Konventionelle Munition Kaliber 5.45x39mm - .44 Magnum - Kaliber 12x70 Schrotmunition - 12.7x108mm
Pneumatische Munition Pfeile - Kugellagerkugeln

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki