FANDOM


Die verschiedenen Alarmsysteme sind eine von vielen Gefahren auf die Artjom während seiner Reise trifft. Sie sind zwar nicht tödlich wie die meisten Fallen, aber nicht minder gefährlich. Wie fast alles in der Metro sind sie simpel, aber effektiv. Besonders von den Banditen und den Faschisten werden diese Alarmsysteme gerne eingesetzt.

Zerbrochenes GlasBearbeiten

669px-Trap broken glass.jpg

Hierbei handelt es um eines der einfachsten Alarmsysteme. Häufig treten jene Metroreisende deren Augen ungeschult sind, in solche Fallen. Tritt man in zerbrochenes Glas gibt es ein lautes Knirschen von sich und alle Feinde in seiner Nähe werden alamiert. Besonders Banditen nutzen diese Möglichkeit sehr häufig.

Leere DosenBearbeiten

669px-Trap cans.jpg

Dies ist ein weiteres einfaches, aber hochwirksames System, welches ausgiebig von vielen Fraktionen in der Metro genutzt wird. Hierfür wurden leere Dosen an Schnüren fest gemacht und aufgehangen. Kommt jemand gegen die Dosen, schlagen diese aneinander und geben ein schepperndes Geräusch von sich. In jeder Station, welche von Banditen gehalten wird, kann man dieses Alarmsystem vorfinden. Doch auch von vielen anderen Metrobewohnern werden sie verwendet. So gesehen z.B. in der Verfluchten-Station, wo sie einen vor den Nosalis warnen sollen.

AlarmglockeBearbeiten

Alarmglocke.jpg

Die Alarmglocken findet man nicht so häufig wie die beiden anderen Systeme. Diese sind aber genauso gefährlich. Dieses Alarmsystem macht mit Abstand das lauteste Geräusch. Man kann sie auslösen, indem man gegen eine Schnur, welche über den Boden gespannt ist tritt oder ein NPC zieht an dem Strick. Wenn man z. B. dieses System an der Trockenen-Station auslöst, alamiert dies fast die gesamte Station.

KnochenBearbeiten

Knochen.jpg

Bei den Knochen handelt es sich nicht um ein Alarmsystem an sich, sondern sie funktionieren eher zufällig als solches. Knochen und andere menschliche Überreste knacken wenn man auf sie drauftritt. Dadurch wird ein schlafender schwarzer Bibliothekar sofort geweckt und greift den Spieler an. Dies passiert allerdings nur im Level Archiv.


Diverses
Moralpunkte - Waffenhändler - Schwierigkeitsgrad - Wechselstube - Postapokalyptisches Metro-System - Fallen - Fundorte der Militärpatronen - Alarmsysteme - Fundorte aller Ranger und Lager - Wachposten - Pilz Wodka - Ranger Pack - Easter Eggs - XBOX Avatar Gegenstände - Großer Krieg von 2013 - Heads-Up Display - Gameplay-Umgebungen - Waffenerweiterungen - Nachrichten aus dem Devisenumtausch - Metro 2033 Verkaufsversionen - Postapokalyptische Metro in Sankt Petersburg - Begleiter in Metro 2033 - Krieg zwischen der Hanse und der Roten Linie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki